Weißer Tee

Wie fühlen sich eigentlich Kaiser? Sie können es nun, zumindest was Tee anbelangt, nachempfinden.

Früher war der Genuss von Weißem Tee exklusiv den chinesischen Kaisern vorbehalten und in besonderen Fällen durfte der Hochadel von diesem edlen Getränk kosten. Die Zeiten der Song-Dynastie (960 - 1279) sind lange vorbei und so können auch wir den milden leicht süßlich und frisch schmeckenden Weißen Tee genießen.

Dieser Tee gilt immer noch als der edelste weltweit. Nur die ungeöffneten Knospen und zartesten Blättchen werden für diesen Tee, im Frühling geerntet. Die jungen Blättchen haben noch kein Chlorophyll gebildet und erscheinen so, wie der Flaum der Knospen, in weißer Farbe. Durch seine weitere schonende Verarbeitung, behält der Weiße Tee seine ursprüngliche Milde.

Versetzen Sie sich doch einmal in die Kaiserrolle und probieren Sie einige unserer beliebten Weißen Tees, den China Mao Feng oder den China Pai Mu Tan Std 6901. Eine hochwertige Mischung feinsten weißen Tees, abgerundet mit einem weichen, grünen China-Hochland-Tee finden wir beim China Weißer Drache auch Bai Long genannt. Werden weitere getrocknete Blüten oder Früchte dem Weiß-Grün-Tee zugegeben, entstehen echte Raritäten unter den Teemischungen wie der Safari Sunset ©, Tropenglut ©, oder die Quelle der Weisheit, wer hätte diese nicht gerne....

Nun wünschen wir Ihnen viel entspannte Freude beim kaiserlichen Genießen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12